banner
Heim / Blog / Was ist Squalen und wie hilft es Ihrer Haut?
Blog

Was ist Squalen und wie hilft es Ihrer Haut?

May 29, 2023May 29, 2023

Die Welt der Hautpflege ist riesig und ständig voller neuer Produkte und angesagter Inhaltsstoffe, über die man reden kann. Manchmal ist der Hype genau das. Manchmal ist das Geschwätz jedoch zu Recht verdient. Squalen, eine natürliche Substanz, die Ihr Körper produziert, um Ihre Haut feucht zu halten, fällt laut Dermatologen, mit denen wir gesprochen haben, in die letztere Kategorie.

Squalen kann die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und dazu beitragen, dass sich Ihr Teint weich und glatt anfühlt. Gleichzeitig wirkt es entzündungshemmend und lindert Rötungen und Entzündungen, sagt Dr. Marisa Garshick, staatlich geprüfte Dermatologin in New York City und klinische Assistenzprofessorin für Dermatologie Cornell.

Viele Hautpflegeprodukte auf dem heutigen Markt verwenden tatsächlich Squalan anstelle von Squalen. Squalan mit einem a ist eine weitere Form von Squalen mit ähnlichen feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften. Squalan wird entweder direkt aus Pflanzen gewonnen oder durch Zugabe von Wasserstoff zu Squalen hergestellt. Außerdem ist es länger haltbar als Squalen, weshalb es häufig in Hautpflegeprodukten verwendet wird.

Um Ihnen dabei zu helfen, herauszufinden, ob Ihre Haut von der zusätzlichen Feuchtigkeit profitieren könnte, die Squalen spendet, haben wir mit staatlich geprüften Dermatologen über seine Vorteile gesprochen, wer es verwenden sollte und welche Seren, Feuchtigkeitscremes und Öle Sie am besten dazu kaufen können.

ÜBERSPRINGENUnsere Top-Tipps|Wie wir die besten Squalenprodukte im Jahr 2023 ausgewählt haben|Die besten Squalenprodukte im Jahr 2023|Squalen versus Squalan

Wir haben mit zertifizierten Dermatologen über ihre Lieblingsprodukte mit Squalen gesprochen. Wir haben sie auch nach Tipps und Tricks gefragt, wie Sie Squalen-reiche Produkte in Ihre Hautpflegeroutine integrieren können. Folgendes sollten Sie beim Einkaufen beachten:

Die folgenden Produkte werden alle von Experten empfohlen und enthalten Squalan als Wirkstoff in ihren Formeln.

Wenn Sie trockene Haut haben, empfiehlt Garshick, dieses Gesichtsöl täglich morgens vor dem Auftragen Ihres Lichtschutzfaktors zu verwenden. „Es enthält Vitamin C, ein bekanntes Antioxidans, sowie Squalan, um die Haut aufzuhellen und mit Feuchtigkeit zu versorgen“, sagt sie. „Das Ergebnis ist eine Verbesserung der Gesamtstruktur und des Tons.“ Sie können Ihrer Grundierung ein oder zwei Tropfen hinzufügen oder sie allein auftragen, indem Sie ein paar Tropfen sanft auf Gesicht und Hals einmassieren.

Diese nährende Mele-Creme wird von Garshick wegen ihrer Kombination aus Squalan und Niacinamid empfohlen, die ihrer Meinung nach die Trockenheit verbessern und gleichzeitig den Hautton ausgleichen kann. Die ölfreie Formel ist leicht, zieht daher schnell ein und sollte sich laut Mele weder glitschig noch fettig anfühlen.

Camp empfiehlt dieses Serum auf Squalanbasis für Menschen, die unter Hyperpigmentierung leiden. Es kombiniert Squalan mit Vitamin C, um dunkle Flecken aufzuhellen und zu verbessern und gleichzeitig die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und weich zu halten, sagt er. Laut der Marke ist es außerdem mit Adaptogenen wie Reishi und Ginseng formuliert, um Rötungen und Irritationen zu bekämpfen. Sie können es sowohl morgens als auch abends nach der Gesichtsreinigung verwenden.

„Diese Körperfeuchtigkeitscreme enthält Squalan und Glycerin, die beide zur Feuchtigkeitsversorgung beitragen“, so Garshick, die sagt, dass diese reichhaltige Creme zwar sehr feuchtigkeitsspendend ist, ihre Haut sich aber nicht fettig anfühlt. Die schnell einziehende Lotion eignet sich laut Marke für alle Hauttypen, eignet sich aber besonders gut für Menschen, die unter starker Trockenheit leiden. Kiehl's empfiehlt, es direkt nach dem Baden oder Duschen aufzutragen, Sie können es aber auch immer dann verwenden, wenn Sie trockene Stellen bemerken.

Dieses Serum enthält nur einen Inhaltsstoff – Squalan. „Es fühlt sich leicht auf der Haut an, spendet aber dennoch viel Feuchtigkeit und ist erschwinglich“, sagt Garshick. Er weist darauf hin, dass man einfach ein paar Tropfen auf das saubere Gesicht auftragen kann, bevor man die Feuchtigkeitscreme seiner Wahl aufträgt. Sie können diese Lösung auch auf Ihre Nägel oder Haare auftragen, wenn Sie in diesen Bereichen Trockenheit bemerken, sagt Garshick.

Tragen Sie nach Ihrer abendlichen Hautpflege diese Nachtmaske auf und gehen Sie zu Bett. Squalan ist der Hauptbestandteil dieser Formel, sodass Sie mit hydratisierter Haut aufwachen, sagt Camp. Es ist nicht nötig, es morgens abzuwaschen – tragen Sie einfach Ihre tägliche Feuchtigkeitscreme und Lichtschutzfaktor auf und schon kann es losgehen. Laut Camp zieht es außerdem schnell ein, sodass es nicht auf Ihrem Kissen abfärbt. Um Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, können Sie dies je nach Marke ein- oder zweimal pro Woche verwenden.

Ähnlich wie das Serum von The Ordinary besteht dieses Gesichtsöl ausschließlich aus Squalan. Während einige Leute befürchten, dass die Verwendung eines Gesichtsöls zu Ausbrüchen führen könnte, sagt Garshick, dass sie bei der Verwendung dieser Formel noch nie solche erlebt habe. Eine kleine Menge reicht weit – Sie brauchen laut Marke nur ein oder zwei Tropfen, um Ihr gesamtes Gesicht mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Bevor Sie Schönheitsprodukte kaufen, die Squalen enthalten, empfehlen unsere Experten, sich mit ein paar wichtigen Informationen vertraut zu machen.

Squalen wird auf natürliche Weise von Ihrem Körper produziert (insbesondere von den Talgdrüsen) und trägt dazu bei, dass Ihre Haut geschmeidig und mit Feuchtigkeit versorgt bleibt. Squalen kommt auch in bestimmten Pflanzen vor. Squalan hingegen kommt auch in Pflanzen vor und wird üblicherweise durch Zugabe von Wasserstoff aus Squalen gewonnen. Squalan sei stabiler und daher einfacher in der Herstellung von Hautpflegeprodukten zu verwenden, sagt Garshick. Das meiste Squalan, das in Schönheitsprodukten verwendet wird, stammt aus Pflanzen wie Olivenbäumen, Zuckerrohr und Reiskleie.

Squalan ist wie Squalen ein Weichmacher. „Es kann kleine Risse und Spalten glätten, die dazu führen können, dass sich die Haut rau anfühlt“, sagt Camp. Neben der Weichmachung und Glättung kann es auch dazu beitragen, Rötungen und Irritationen zu beruhigen und zu lindern, sagt Garshick.

„Squalan ist für die meisten Hauttypen sicher. Es kann helfen, trockene Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen oder die Talgproduktion bei Menschen mit zu Akne neigender Haut auszugleichen, sagt Camp. Die Anwendung sei auch während der Schwangerschaft sicher, fügt Garshick hinzu.

Da Squalan Entzündungen lindern und Rötungen bekämpfen kann, wird es im Allgemeinen als hilfreich für Menschen mit empfindlicher Haut angesehen. Dennoch ist es eine gute Idee, Ihren Hautarzt zu konsultieren, bevor Sie etwas Neues verwenden. Unsere Experten empfehlen außerdem, alle neuen Inhaltsstoffe langsam in Ihre Hautpflegeroutine zu integrieren – insbesondere, wenn Sie empfindliche Haut haben.

Wenn Sie sehr fettige Haut haben, sind Squalen-reiche Produkte möglicherweise nicht das Richtige für Sie. Das liegt daran, dass Sie bei fettiger Haut möglicherweise nicht so viel zusätzliche Feuchtigkeit benötigen, wie Squalan liefert, sagt Garshick.

Schönheitsmarken kombinieren Squalan oft mit anderen Inhaltsstoffen, um die Verträglichkeit aggressiver Inhaltsstoffe zu verbessern, sagt Garshick. „Da es sowohl feuchtigkeitsspendend als auch beruhigend ist, lässt es sich besonders gut mit Inhaltsstoffen kombinieren, die das Potenzial haben, Trockenheit oder Reizungen zu verursachen, wie etwa Retinole“, sagt Camp. Retinol, eine Form von Vitamin A, steigert die Zellproduktion. Dies kann dazu beitragen, verstopfte Poren zu reinigen, die Haut zu peelen und die Kollagenproduktion anzukurbeln, kann jedoch irritierend sein und die Haut auch austrocknen. Laut Camp kann Squalan dem entgegenwirken.

Bei Select arbeiten wir mit Experten zusammen, die aufgrund einschlägiger Ausbildung und/oder Erfahrung über Fachwissen und Autorität verfügen. Wir ergreifen außerdem Maßnahmen, um sicherzustellen, dass alle fachkundigen Ratschläge und Empfehlungen unabhängig und ohne nicht offengelegte finanzielle Interessenkonflikte erfolgen.

Bethany Heitman ist Mitarbeiterin bei NBC Select und Journalistin, die regelmäßig über Themen wie Schönheit, Zuhause und Lifestyle berichtet. Für diese Geschichte interviewte sie zwei staatlich geprüfte Dermatologen, um ihre Ratschläge dazu einzuholen, worauf man beim Kauf von Schönheitsprodukten mit Squalen achten sollte.

Informieren Sie sich über die ausführliche Berichterstattung von Select überPersönliche Finanzen,Technik und Werkzeuge,Wellnessund mehr, und folgen Sie uns weiterFacebook,Instagram,TwitterUndTick ​​Tackum auf dem Laufenden zu bleiben.

Bethany Heitman hat über fünfzehn Jahre damit verbracht, ansprechende Inhalte zu erstellen. Sie ist ehemalige Chefredakteurin von People StyleWatch und hatte leitende Führungspositionen bei Cosmopolitan, Health und Seventeen inne.

ÜBERSPRINGENUnsere Top-Tipps|Wie wir die besten Squalenprodukte im Jahr 2023 ausgewählt haben|Die besten Squalenprodukte im Jahr 2023|Squalen versus SqualanInsgesamt am besten:Beste Budgetauswahl:Am besten für melanisierte Haut:Formulierung:Produktart:Hauttyp:Biossance Rosenöl mit Squalan und Vitamin C DR. Marisa GarshickDr. Brendan CampInformieren Sie sich über die ausführliche Berichterstattung von Select überPersönliche Finanzen,Technik und Werkzeuge,Wellnessund mehr, und folgen Sie uns weiterFacebook,Instagram,TwitterUndTick ​​Tackum auf dem Laufenden zu bleiben.